Wettbewerbe

Ausserschulische Begabtenförderung

HISTORIA: Nationaler Geschichtswettbewerb
Ziel dieses Wettbewerbs ist es, Jugendliche aus der ganzen Schweiz zu eigenständiger und kritischer Auseinandersetzung mit ihrer Vergangenheit anzuregen. Durch selbständiges Forschen sollen die Freude an der Geschichte und das Geschichtsbewusstsein gefördert werden.

Fumetto: Internationaler Comic-Wettbewerb
Der Wettbewerb ist einer der grössten und wichtigsten in Europa. Jährlich senden bis zu 1000 Teilnehmer/-innen in drei Alterskategorien ab sechs Jahren ihre Arbeiten ein.

Tüftel-Wettbewerb
Alljährlich wird im Juli ein Wettbewerb schweizweit ausgeschrieben, bei dem Schulklassen oder Eltern mit ihren Kindern teilnehmen können. Tüftelwettbewerbe fördern das Technikverständnis, die Problemlösekompetenz und die Klassengemeinschaft. Fairness, das Einhalten von Regeln und der Umgang mit Erfolg und Misserfolg sind wesentliche Anliegen des Wettkampfes.

Junior Web Award
Der SWITCH Junior Web Award ist ein gesamtschweizerischer Wettbewerb für Schulklassen. Kinder und Jugendliche kreieren eine eigene Website und messen sich dabei mit anderen Schülern aus allen Landesteilen.

Mathe-Känguru: Internationaler Mathematik-Wettbewerb
Dieser Mathe-Wettbewerb findet jährlich im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig statt.
Er soll die Freude an der Mathematik wecken und die selbstständige Arbeit im Unterricht fördern.

Bugnplay: Medien- und Roboterwettbewerb
Bugnplay ist ein Medien- und Roboterwettbewerb für 8- bis 20-Jährige in der Schweiz. Angesprochen sind sowohl Anfänger und Freaks als auch Primarschüler und Maturanden.

Google Science Fair
Dieser internationale Online-Wettbewerb ist für Schüler/-innen zwischen 13 und 18 Jahren.
Dabei sind Ideen gesucht, die die Welt verändern!