(Hoch-)Begabtenförderung

für Primarschüler/-innen mit aussergewöhnlichen Fähigkeiten

Mentorate stellen eine weitere Möglichkeit der Begabtenförderung dar. Kinder mit aussergewöhnlichen oder hohen Begabungen brauchen oft eine individuelle Unterstützung, damit sie im Leben erfolgreich sein können.

Hier haben diese Kinder die Möglichkeit, ihre besonderen Fähigkeiten zu stärken und ihre Neugierde wie auch ihre überdurchschnittliche Begabung mit individuellen Förderprogrammen zu erweitern und zu entwickeln.

mentorat_7.jpg

Ausgehend von ihren spezifischen Interessen und überdurchschnittlichen Fähigkeiten arbeiten die Schüler/-innen unter anderem an eigenen Projekten. Zur Erarbeitung dieser Projekte werden die Methoden des Selbstbestimmten Lernens (SBL) angewandt. Gleichzeitig werden sie aber auch in ihren Lernprozessen und weiterführenden Lern-, Arbeits- und Präsentationsstrategien begleitet.