Forschendes und entdeckendes Lernen

Der fehlende Nachwuchs in den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ist zurzeit auf verschiedenen Ebenen (Wirtschaft, Politik und Bildungswesen) in den Vordergrund gerückt. Unter anderem wird das Ziel verfolgt, das Interesse für MINT bei den Schülern möglichst früh zu wecken, sie dafür zu begeistern und darin zu fördern.
libs (Heerbrugg) und talentstudio PLUS wollen mit ihren Kursangeboten diese Thematik in die Praxis umsetzen.

Während diesen Kursen werden die Schüler/-innen immer wieder motiviert, sich mit technischen Dingen des Alltags spielerisch und vertieft zu beschäftigen. 
Forschendes und entdeckendes Lernen ist dabei unser oberstes Ziel!

Festplatten entdecken   Solarstrom erforschen
entdecken_1.jpg   erforschen_1.jpg
"So cool, wir können eine echte CD-ROM 
auseinander nehmen. Was wir finden, dürfen wir
sogar mit nach Hause nehmen!"
  "Ich versuche es mal ein Stockwerk weiter oben.
Vielleicht erhalte ich dadurch mehr Solarstrom."

   
entdecken_2.jpg   erforschen_2.jpg
"Ich habe ein Motörchen entdeckt und will zu Hause etwas damit basteln.
Allerdings ist es gar nicht so einfach, dieses Ding
da raus zu kriegen!"
  "Wir haben eine 4-fache Serienschaltung gebaut
und dadurch am meisten Solarstrom bekommen.
Wir sind mächtig stolz auf unseren Erfolg!"

   
entdecken_3.jpg   erforschen_3.jpg
Diese zwei Schüler werden in wenigen Sekunden einen superstarken Magneten entdecken.   Der richtige Standort für die optimale Funktion der
Solarzellen ist natürlich sehr wichtig. Langsam
versucht die Schülerin den idealen Platz auszuloten.